Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

www.tjv.at | Foto: D. Jenny

Webinar: Steinadler, Bartgeier und Co im Fokus der Forschung (§33a)

13. Dezember 2022 | 18:30 - 19:30

Kostenlos

Details

Datum:
13. Dezember 2022
Zeit:
18:30 - 19:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Online-Seminar

Veranstalter

Tiroler Jägerverband
Telefon:
+43 (0) 512 - 57 10 93

Weitere Angaben

Referent/en:
Dr. David Jenny, Schweizerische Vogelwarte Sempach, Stiftung Pro Bartgeier
Anmeldung erforderlich:
ja

Die Jumbos der Vogelwelt, einst verfolgt und dezimiert oder ausgerottet, besiedeln heute wieder die Weite der Alpen. Trotz der erfreulichen Entwicklungen sind Bartgeier und Steinadler nach wie vor verletzlich und gefährdet. Moderner Artenschutz bedeutet Schutz und Förderung der Bestände. Dazu gehören die Vermeidung von Störungen an Brutplätzen und die Minderung von Sterberisiken wie die Kollision mit Kabeln oder Vergiftungen durch Blei oder andere Umweltgifte.

Dank intensiver Forschung und Monitoringprojekten sind die Voraussetzungen für den langfristigen Erhalt der großen Greifvögel heute gut.

ANMELDUNG:

Dieses Webinar kann für Jagdschutzorgane als § 33a Fortbildung angerechnet werden! Dazu ist es unbedingt erforderlich, sich mit seinen VOLLSTÄNDIGEN UND RICHTIGEN DATEN anzumelden. Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nur online möglich!

HIER GEHTS ZUR ANMELDUNG

 

Hinweis zur Überprüfung der Anwesenheit für Jagdschutzorgane:

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Anwesenheit während Online-Seminaren überprüft wird. Einerseits erfolgt dies über die automatische Aufzeichnung ihrer eingeloggten Zeit via Zoom sowie andererseits darüber, dass während dem Vortrag drei Umfragen durchgeführt werden, die beantwortet werden müssen. Loggen Sie sich verspätet ein bzw. verfrüht aus oder werden nicht alle Fragen beantwortet, ist es uns leider nicht möglich, Ihnen eine Bestätigung für die volle Zeit auszustellen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar