Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

www.tjv.at | Foto: B. Kolp

Webinar: Ergebnisse Steinwildgenetik Tirol (§33a)

26. Januar 2023 | 19:00 - 21:00

Kostenlos
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

Datum:
26. Januar 2023
Zeit:
19:00 - 21:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Online-Seminar

Veranstalter

Tiroler Jägerverband
Telefon:
+43 (0) 512 - 57 10 93

Weitere Angaben

Referent/en:
Martina Just (TJV)
Anmeldung erforderlich:
ja

Die Steinböcke waren Ende des 19. Jahrhunderts nahezu ausgerottet und nur ca. 200 Stück überlebten in dem Gebiet des heutigen Gran-Paradiso-Nationalparks. Dank einer Vielzahl von Wiederansiedlungsprojekten konnte das Steinwild gerettet werden und ist heute ein Charaktertier der Alpen. In Tirol wurden seit den 1950er Jahren knapp 30 Steinbockkolonien, hauptsächlich mit Tieren aus der Schweizer Albris-Population, gegründet. Wie sich diese „Beinahe-Ausrottung“ und die Wiederansiedlungsgeschichte auf die Genetik des Steinwildes auswirkt, wurde im Rahmen einer Studie, in Zusammenarbeit mit der Universität Zürich, untersucht. Die von der Jägerschaft gesammelten Proben ermöglichten einen Blick in die Genetik des Tiroler Steinwildes. Die Referentin präsentiert die spannenden Resultate über die genetische Diversität, den Inzuchtgrad und die Verwandtschaftsbeziehungen. Ebenso werden die Auswirkungen der Genetik auf den Steinwildbestand sowie mögliche Maßnahmen aufgezeigt.

ANMELDUNG:

Dieses Webinar kann für Jagdschutzorgane als § 33a Fortbildung angerechnet werden! Dazu ist es unbedingt erforderlich, sich mit seinen VOLLSTÄNDIGEN UND RICHTIGEN DATEN anzumelden. Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nur online möglich!

HIER GEHTS ZUR ANMELDUNG

 

Hinweis zur Überprüfung der Anwesenheit für Jagdschutzorgane:

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Anwesenheit während Online-Seminaren überprüft wird. Einerseits erfolgt dies über die automatische Aufzeichnung ihrer eingeloggten Zeit via Zoom sowie andererseits darüber, dass während dem Vortrag drei Umfragen durchgeführt werden, die beantwortet werden müssen. Loggen Sie sich verspätet ein bzw. verfrüht aus oder werden nicht alle Fragen beantwortet, ist es uns leider nicht möglich, Ihnen eine Bestätigung für die volle Zeit auszustellen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar