Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

www.tjv.at | Foto: Gert Hilbink/shutterstock

Webinar: Rund ums Rotwild

15. Dezember 2021 | 19:00 - 21:00

gratis

Details

Datum:
15. Dezember 2021
Zeit:
19:00 - 21:00
Beitrag:
gratis
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Tiroler Jägerverband
Telefon:
+43 (0) 512 - 57 10 93

Weitere Angaben

Referent/en:
Dr. Armin Deutz, DI Harald Bretis

Veranstaltungsort

Online-Seminar

In diesem Seminar werden Themen rund um das Rotwild, wie Verhaltensbiologie, Abschussplanung, Fütterung oder Schadenssituationen besprochen und diskutiert.

Rotwildstrecken sind in Österreich in den letzten Jahrzehnten kontinuierlich angestiegen. Steigende Bestände erfordern erhöhte Abschussfreigaben, damit steigt oft der Jagddruck mit der Folge von belehrten Rotwildpopulationen, deren Sichtbarkeit stetig abnimmt. Rotwild reagiert besonders flexibel auf Umwelteinflüsse und hat die Fähigkeit, sich erstaunlich erfolgreich unserer traditionellen Bejagung zu entziehen. Es ist noch dazu in der Lage, erlerntes Verhalten relativ rasch zu tradieren. Eine strukturgerechte Kahlwildbejagung ist Grundvoraussetzung jeder Rotwildbewirtschaftung und der Schlüssel zum Erfolg für die Lösung der meisten „Rotwildprobleme“.

An den Lebensraum angepasste Rotwildbestände sind eine wichtige Investition in die Zukunft des Rotwildes und der Rotwildjagd. Schlussendlich ist das Rotwild ein faszinierendes Kulturgut des Alpenraumes.

ANMELDUNG:

Dieses Webinar kann für Jagdschutzorgane als § 33a Fortbildung angerechnet werden! Dazu ist es unbedingt erforderlich, sich mit seinen VOLLSTÄNDIGEN UND RICHTIGEN DATEN anzumelden. Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nur online möglich!

HIER GEHTS ZUR ANMELDUNG!

 

Hinweis zur Überprüfung der Anwesenheit für Jagdschutzorgane!

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Anwesenheit während Online-Seminaren überprüft wird. Einerseits erfolgt dies über die automatische Aufzeichnung ihrer eingeloggten Zeit via Zoom sowie anderseits darüber, dass während dem Vortrag drei Umfragen durchgeführt werden, welche beantwortet werden müssen. Loggen Sie sich verspätet ein bzw. verfrüht aus oder werden nicht alle Fragen beantwortet so ist es uns leider nicht möglich Ihnen eine Bestätigung für die volle Zeit auszustellen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar