Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

www.tjv.at | Nadezhda Sannikova/shutterstock

Tierisch starke Medizin: Schmerz lass nach

4. August 2022 | 18:30 - 21:30

€20
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

Datum:
4. August 2022
Zeit:
18:30 - 21:30
Eintritt:
€20
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Tiroler Jägerverband
Telefon:
+43 (0) 512 - 57 10 93

Weitere Angaben

Referent/en:
Barbara Hoflacher, Outdoorschule für Heilpflanzenkunde
Maximale Teilnehmeranzahl:
25
Anmeldung erforderlich:
ja

Veranstaltungsort

TJV Geschäftsstelle
Meinhardstraße 9
6020 Innsbruck, Österreich
Google Karte anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Nicht nur Wildbret liefert ein wertvolles Naturprodukt aus der Jagd, auch alles andere kann verwertet werden und findet zum Teil sogar wirkungsvolle Anwendungsbereiche in der Naturmedizin. In diesem Seminar erfahren Sie, welche tierischen Fette und Nebenprodukte in der Schmerzlinderung und Wundheilung unterstützend wirken. Ebenso wird der Weg vom Wald bis in die Hausapotheke Schritt für Schritt erklärt und einzelne Schritte gemeinsam durchgeführt, wie etwa die Herstellung von Salben. Die einfachen Grundrezepte und Anleitungen sowie das Wissen dahinter machen Lust darauf, das neu Erlernte dann auch selbst umzusetzen.

Referentin Barbara Hoflacher erklärt dabei, wie die Inhaltsstoffe zu gewinnen sind und mit simplen Rezepten Anwendung finden. Die natürliche Wundheilpflege ist wohlgemerkt nicht nur für den Menschen, sondern auch für die treuen Begleiter und Heimtiere als natürliche Alternative interessant.

  • Anmeldung

  • TT Punkt MM Punkt JJJJ
    Der Tiroler Jägerverband wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates und Informationen zu übermitteln. Bitte lassen Sie uns wissen, ob Sie von uns hören möchten, indem Sie die Box anhaken. Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter newsletter@tjv.at kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.