ÖAMTC: PKW Offroad-Kompakt-Training

Referent: ÖAMTC Fahrtechnik-Instruktor
Datum & Uhrzeit: 17. April 2020: 13.00 bis ca. 17.00 Uhr (abgesagt)
oder
22. Mai 2020: 08.00 bis ca. 13.00 Uhr
Ort: ÖAMTC Fahrtechnikzentrum, IBK
Kosten: € 120,-
Anmeldung:
Direkt beim ÖAMTC Fahrtechnikzentrum (0512/379 50 20) erforderlich,
Teilnehmerzahl auf jeweils 6 Personen beschränkt.

Beim diesem Training erfahren die Kursteilnehmer während des ersten Teils alles über die Allradantriebstechnik, Reifenkunde, Ausrüstung für die Geländefahrt, richtige Sitzposition, Fuß- und Lenkradhaltung sowie das Verhalten bei einer Fahrt im Gelände. Dadurch lernt man sein eigenes Fahrzeug besser kennen und es werden die technischen Möglichkeiten und Grenzen aufgezeigt. Ergänzt wird dies durch eine Instruktion über vorkehrende Maßnahmen am Geländewagen vor der Fahrt. Dies alles bildet die Grundlage für die Fahrzeugbeherrschung in Grenzsituationen.

Danach folgt der Praxisteil, bei welchem das eigene Offroad-Fahrzeug quasi zurück in seine Heimat gebracht wird. Nach einer Demonstration durch den ÖAMTC Fahrtechnik-Instruktor werden, unter Anleitung, verschiedene Situationen im Offroadpark Zenzenhof direkt umgesetzt. Verschränkungen, Steilhänge, Schrägfahrten usw. – der Instruktor zeigt, was wirklich möglich ist.