Hirschruf-Seminar

Referent: OJ Christian Hochleitner, BJ Alexander Hochleitner
Datum: 18. Juli 2019
Uhrzeit: 18.30 Uhr
Ort: Hotel Jägerhof, Hauptstraße 52, 6511 Zams
Kosten: € 35,-
Anmeldung:
erforderlich, maximal 35 Teilnehmer

Die Hirschbrunft – akustisch sicherlich einer der Höhepunkte im Jahr. Tatsächlich gelingt es vielen, den Ruf auch täuschend echt zu imitieren und somit den Jagderfolg zu steigern! Der Staatsmeister und Gewinner der Internationalen Hirschruf-Meisterschaft, Oberjäger Christian Hochleitner, und sein Sohn BJ Alexander Hochleitner stellen ihr Können rund um den Hirschruf in einem Abendseminar vor. Die Berufsjäger ermöglichen es jedem, einen tieferen Einblick in die Kunst des Hirschrufens zu erlangen.

Zunächst werden die Grundlagen einer Jagd auf den Brunfthirsch mit dem Ruf vermittelt. Die verschiedenen „Schreiarten“ werden genauso eindrucksvoll vorgeführt und durchbesprochen wie die richtige Dauer, Intensität und Abfolge des antwortenden Jägers.

Im Anschluss kann jeder Kursteilnehmer unter Anleitung der Profis selbst aktiv werden und sich auf die bevorstehende Brunftzeit vorbereiten. Für den praktischen Teil können die Teilnehmer ihre eigenen Hirschrufer mitnehmen oder vor Ort welche erwerben.