Doktor Wald: Schmerz lass nach

Referentin: Barbara Hoflacher
Outdoorschule für Heilpflanzenkunde
Datum: 11. Juli 2020
Uhrzeit: 13.00 bis ca. 17.00 Uhr
Ort: Lüsens (Treffpunkt Parkplatz Alpengasthof)
Kosten: € 20,-
Anmeldung: erforderlich, maximal 25 Teilnehmer

Die Natur hat viel an natürlichen Heilstoffen zu bieten. Viele davon sind auch in unseren Revieren zu finden und in Vergessenheit geraten. In einer gemeinsamen Exkursion machen wir uns auf die Suche, wo welche heilsamen Pflanzen, Pflanzenteile oder auch tierische Wirkstoffe zu finden sind.

Referentin Barbara Hoflacher erklärt in Folge auch, wie die Inhaltsstoffe zu gewinnen sind und mit einfachen Rezepten Anwendung finden. Einige natürlichen Wirkstoffe wirken auch schmerzlindernd – nicht nur das bekannte Fett der Murmeltiere, sondern auch bestimmte Pflanzen können beruhigend, lindernd und erholsam wirken. Die natürliche Wundheilpflege ist dabei nicht nur für den Menschen, sondern auch für die treuen Begleiter und Heimtiere als natürliche Alternative interessant.