Technische Informationen zum Schalldämpfer

Referent: Ing. Robert Idl
Datum: 15. April 2019
Uhrzeit: 18.30 Uhr
Ort: Landeshauptschießstand der Innsbrucker Hauptschützengesellschaft in Innsbruck/Arzl,
Eggenwaldweg 60, 6020 Innsbruck
Kosten: gratis
Anmeldung: erforderlich, maximal 80 Teilnehmer

Nicht nur im Ausland, sondern auch mit der Novellierung des Bundes-Waffengesetzes hierzulande deutet vieles auf eine Liberalisierung jagdrechtlicher Bestimmungen in Hinblick auf die Verwendung von Schalldämpfern hin. Der Tiroler Jagdwaffenexperte und Büchsenmachermeister Ing. Robert Idl gibt einen detaillierten Überblick über die technischen Voraussetzungen und Hintergründe rund um das Thema Schalldämpfer.

Aktuelle Entwicklungen sowie Vor- und Nachteile werden im Rahmen des Vortragsabends erörtert und es wird mit Mythen rund um den Schalldruckpegel – mit oder ohne Schalldämpfer – aufgeräumt. Im Zuge des Vortrages am Schießstand Innsbruck/Arzl erhalten Teilnehmer auch eine praktische Übersicht über gängige Modelle und Zubehör.