Tafelente

Federwild / Wasservögel

Tafelente Aythya ferina

Kennzeichen Erpel kastanienbrauner Kopf, hellgrauer Rücken; Weibchen grau – braun
Verbreitung Häufiger Wintergast, seltener Brutvogel
Lebensraum Im Winter Seen und größere Flüsse; während der Brutzeit auch kleinere Gewässern  mit dichtem Uferbewuchs.
Nahrung Vorwiegende Pflanzen und Muscheln.
Fortpflanzung Alljährlicher Brutvogel mit wenigen Paaren.
Besonderheiten Im Winter in Österreich zweithäufigste Entenart.