Schwarzmilan

Federwild / Taggreifvögel

Schwarzmilan Milvus migrans

Kennzeichen Dunkelbraun mit leicht gegabeltem Stoss.
Verbreitung Durchzügler und verbreiteter Brutvogel bis 900 m ü.M.; seltener in Alpentälern.
Lebensraum Besonders in der Nähe von Seen und Flüssen.
Nahrung Überwiegend Aasfresser, nimmt auch Fische von der Wasseroberfläche auf.
Fortpflanzung Benutzt oft alte Greifvogel- und Rabenvogelnester. Brütet häufig in Kolonien.
Besonderheiten Ausgesprochener Zugvogel; überwintert in Afrika.