Gänsesäger

Federwild / Wasservögel

Gänsesäger Mergus merganser

Kennzeichen Großer, lang gestreckter Entenvogel mit schlankem, rotem Hakenschnabel; Geschlechter verschieden gefärbt.
Verbreitung Im Winter auf großen, eisfreien Gewässern. Jahresvogel und Wintergast.
Lebensraum Seen und Flüsse.
Nahrung Meist Kleinfische, in Siedlungsnähe auch Brot.
Fortpflanzung Höhlenbrüter in Bäumen, Felsnischen, Gebäuden, Nistkästen in Gewässernähe.
Besonderheiten Hauptverbreitungsgebiet in Skandinavien und Sibirien.