Motorsägen – vom Profi gelernt

Referenten: Team Forstliche Ausbildungsstätte Rotholz (FAST)
Datum: 21. April 2018
Uhrzeit: 08.30 bis ca. 17.00 Uhr
Ort: Forstliche Ausbildungsstätte Rotholz
Kosten: € 120,-
Anmeldung:
erforderlich, maximal 8 Personen
(ausgebucht, Anmeldung für Warteliste möglich)

Das Tragen von Schutzkleidung ist obligatorisch! Der Veranstalter stellt keine Schutzkleidung zur Verfügung. Die Teilnehmer können ihre privaten Motorsägen mitbringen oder vor Ort eine nutzen.

Für Revierarbeiten im Berg- und Waldrevier ist der sichere Umgang mit der Motorsäge unerlässlich. Im Motorsägenkurs lernen Sie vom Team der Forstlichen Ausbildungsstätte Rotholz das Wichtigste über den Aufbau, die Funktion, Pflege und Wartung der Motorsäge.

In einem theoretischen Teil werden die Bedeutung der Schutzausrüstung und das Wesentliche der Unfallverhütungsvorschriften vermittelt. Außerdem erlernen Sie verschiedene Schnitttechniken und wie Sie gefährliche Spannungen im Holz beurteilen.

Einen weiteren Praxisschwerpunkt bilden unterschiedliche Fälltechniken.