10. Lokale Trophäenschau Tannheim

 Ort: Galerie Augenblick
Höf 33, 6675 Tannheim
Datum: 18. November bis 3. Dezember 2017
Eröffnung: 17. November 2017, 19.00 Uhr
Uhrzeit:      täglich 17.00 bis 20.00 Uhr (außer montags)
(So, 19.11. ab 19.00 Uhr geschlossene Gesellschaft)

Nach dem feiern des 50-jährigen Bestehens der Hegegemeinschaft Tannheimertal, steht nun das nächste Jubiläum an. Die 10. Hegeschau der Hegegemeinschaft Tannheimertal wird zelebriert, und zeigt seinem Publikum eine Vielfalt an Jagdtrophäen in der Galerie Augenblick in Tannheim. Dieses Jahr beschäftigt sich die Ausstellung mit dem Thema: „Was ist Jagd?“. Hierzu wird einiges per Stichwort erklärt und von Bildern des Jägers und Naturfotografs Christoph Haller ergänzt. Zudem wird bei der Eröffnung ein kleines Buffet mit freundlicher Unterstützung des Wellnesshotels „Der Engel“ aus Grän gestellt. Gäste und Jagdinteressierte sind zur Eröffnung um 19 Uhr am Freitag, den 17. November eingeladen.

Die Mitglieder der Hegegemeinschaft freuen sich auf reges Interesse und viele Besucher wie auch in den vergangenen Jahren. Diese Ausstellung gilt schon als „Insider Tipp“ für diejenigen die sonst vielleicht keine Gelegenheit haben, sich mit dem Thema Jagd auseinander zu setzen. Exponate von Rot-, Reh- und Gamswild werden gezeigt. Das Ambiente in der schönen Galerie verleiht den Trophäen einen besonders würdevollen Rahmen. Es betreuen während der Öffnungszeiten einheimische Jäger die Hegeschau, die auch selbstverständlich für Fragen und Diskurs zur Verfügung stehen.

Die Ausstellung ist täglich bis zum 03.Dezember, außer Montags, von 17:00 – 20:00 Uhr geöffnet. (Sonntag, den 19.11. ab 19 Uhr- geschlossene Gesellschaft.)

Eintritt: Freiwillige Spenden.