Jagdtrophäen: Tipps und Tricks vor und nach dem Schuss

Referent: Christian Jochner, Tierpräparator
Datum: 06. Juli 2019
Uhrzeit: 16.00 bis ca. 18.30 Uhr
Ort: Gasthof Adelshof, Adelshof 2, 6092 Birgitz
Kosten: € 30,-
Anmeldung:
erforderlich, maximal 30 Teilnehmer

In diesem Vortrag werden Tipps und Tricks vor und nach dem Schuss an alle interessierten JägerInnen weitergegeben.

Worauf ist zu achten, wenn man sich ein Präparat des erlegten Stückes Wildes anfertigen lassen möchte? Leider passiert es zu oft, dass durch falsche Behandlung des erlegten Wildes eine Weiterverarbeitung zu einer gelungenen Trophäe nur noch schlecht oder gar nicht mehr möglich ist. Meist sind es nur Kleinigkeiten, die zu beachten sind, schlussendlich aber darüber entscheiden, ob das Tierpräparat ein „Top“ oder „Flop“ wird. Tierpräparator Christian Jochner zeigt, worauf zu achten ist und was vermieden werden sollte.