Foto des Monats Oktober 2018

FdM Kurt Schönauer - Hirschkäfer

Ein seltsamer Riese

Der männliche Hirschkäfer ist der größte europäische Käfer. Der typische Eichenwaldbewohner ist mit dem verschwindenden Totholzanteil seltener geworden, da er dieses für die Entwicklung der Larven benötigt. Bei dem „Geweih“ handelt es sich um das extrem vergrößerte Oberkiefer der Männchen, welches sie im Kampf gegen andere Männchen einsetzen. Da sie mit dem „Geweih“ die Fähigkeit zu kauen verloren haben, können die Männchen nur Planzensäfte als Nahrung zu sich nehmen. Der erwachsene Käfer überlebt somit nur 3 bis 8 Wochen während der Paarungszeit im Sommer.

 

Gewinner: Kurt Schönauer