Foto des Monats November 2018

FdM Holger Margreiter 2

Thermische Aufwinde

Gänsegeier sind mit ihrer bis zu 270 cm Spannweite beeindruckende Zeitgenossen, die auf der Suche nach Nahrung Gebiete systematisch abfliegen und z. T. weite Strecken zurücklegen. Als Aasfresser ist der Gänsegeier durch seinen Körperbau hervorragend an die Nahrungsaufnahme an Tierkadavern angepasst. Immer wieder gibt es in Österreich Sichtungen dieser Vogelart. Dass jedoch auf einen Schlag 15 Tiere im Obernbergtal-Gschnitztal, an der Südseite der Schwarzen Wand, die Thermik ausnutzen und weiter Richtung Süd-Westen fliegen, ist für unsere Gegend ein seltenes Naturschauspiel.

 

Gewinner: Holger Margreiter